Datenschutzerklärung

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, Landesverband Bremen e. V., kurz ADFC Bremen, respektiert Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre.

Der ADFC Bremen verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, die insbesondere in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und im Telemediengesetz (TMG) geregelt sind, einzuhalten. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten auf der Pedder-Webseite (www.pedder-spezialrad.de) und im Zusammenhang mit der Buchung der Spezialräder vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Pedder-Webseite kann Querverweise (Links) zu anderen Anbietern enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Sie sollten daher stets die angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetseiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärungen erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärungen ab und zu erneut durchzulesen.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum oder die IP-Adresse, mit der Sie die Seite von Pedder besuchen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Daten zur Kontaktaufnahme
Personenbezogene Daten werden gespeichert, sofern dies im Rahmen einer Registrierung auf www.pedder-spezialrad.de, einer Buchung der Spezialräder oder einer Anforderung von Informationsmaterial erforderlich ist. Dazu gehören folgende Daten: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die erhobenen Daten beschränken wir auf das erforderliche Minimum. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der Pedder-Buchung, für die technische Administration, um Sie mit zusätzlichen Informationen über unsere Angebote zu informieren und um Ihnen Umfragen zur Evaluation der Projektes zu senden. Da der ADFC Bremen Projektmittel vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative erhält, ist er zur Evaluation verpflichtet – die Teilnahme an den Umfragen und Angabe von personenbezogenen Daten ist für alle Pedder-Nutzerinnen und -Nutzer selbstverständlich freiwillig.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Buchungsdaten an Pedder-Ausleihstationen – oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, bzw. Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Dies schließt jedoch nicht die Weitergabe an staatliche Stellen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) aus, soweit deutsches oder europäisches Recht eine solche Weitergabe verlangt.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Kontakt
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club, Landesverband Bremen e.V.
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen
E-Mail: kontakt@pedder-spezialrad.de

Stand: März 2020